Unser Basislehrjahr

Für Entwickler/-innen digitales Business

Die Lehre mit Bbc-Basislehrjahr

Das Bbc-Basislehrjahr ist ein integraler Bestandteil der 4-jährigen Lehre der Entwickler/-innen digitales Business EFZ.

Unsere Partnerfirmen ermöglichen ihren Lernenden während dem ersten Lehrjahr den Besuch unseres Basislehrjahres. Damit stellen sie sicher, dass ihre Lernenden für die Weiterführung ihrer Lehre im Lehrbetrieb ab dem zweiten Lehrjahr optimal vorbereitet sind.

Lernende und Eltern bezahlen für diese umfangreiche Ausbildung keinen Rappen.

Lernende arbeiten während dem Basislehrjahr (1. Lehrjahr) für Entwickler/-innen digitales Business an drei Tagen pro Woche im Bbc Bern, im Bbc Zürich oder im Bbc St.Gallen. An den verbleibenden zwei Tagen pro Woche besuchen sie den obligatorischen Unterricht der jeweiligen Berufsfachschulen.

Für Lernende und Lehrbetriebe

  • Die Lernenden Entwickler/-innen digitales Business werden von Fachexperten schrittweise in die projekt- und prozessorientierte Arbeitswelt eingeführt.
  • Das Bbc-Basislehrjahr garantiert eine fundierte, praxisorientierte Berufseinführung.
  • Lehrbetriebe werden von der zeit- und kostenintensiven Berufseinführung befreit. Mitarbeiter/-innen der Lehrbetriebe können sich deshalb vermehrt aufs Kerngeschäft konzentrieren.
  • Alle gesetzlich geforderten, überbetrieblichen Kurse (üK) sind im Bbc-Basislehrjahr integriert. Die Lernenden verbringen deshalb ab dem zweiten Lehrjahr mehr Zeit im Lehrbetrieb. Die Kosten der üK sind im Preis des Basislehrjahrs enthalten. Für den Lehrbetrieb fallen damit keine zusätzlichen Kosten an.


Das Bbc-Basislehrjahr für Entwickler/-innen digitales Business setzt nebst den relevanten fachlichen Themen einen starken Fokus auf den Aufbau der nötigen Kompetenzen in folgenden Themen:

  • Projektmanagement
  • Kreativitätstechniken
  • Auftritts- und Kommunikationskompetenz

Fit für den Businessalltag

Unser Basislehrjahr macht aus Schülerinnen und Schülern junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Führung der Lernenden wird schrittweise abgebaut und im Gegenzug wird rasch selbständiges und selbstverantwortliches Handeln gefördert.

Viele der in den Bildungsplänen gesetzlich vorgegebenen Lernziele werden durch unser Basislehrjahr bereits im 1. Lehrjahr abgedeckt.

Lehrbetriebe können deshalb ihre Lernenden nach dem Bbc-Basislehrjahr schneller und mit deutlich niedrigeren Einführungskosten in Teams und Projekten integrieren.


Entdecken Sie die Inhalte des Bbc-Basislehrjahrs für Lernende Entwickler/-innen digitales Business!


Professionelle Handlungsfähigkeit im Vordergrund

Wir sind davon überzeugt, dass Lernende Entwickler/-innen digitales Business kreative Anpacker/-innen sind. Deshalb brauchen sie bereits früh praktische Umsetzungserfahrungen.

Diesem Bedürfnis wird unser Basislehrjahr gerecht: Im Zentrum jedes Ausbildungsmoduls steht ein Produkt oder Aufgabe mit klar abgesteckten und zu erreichenden Zielen. Alle vermittelten und zu erarbeiteten Inhalte und Anwendungsaufträge dienen zur Umsetzung des Produkts oder Aufgabe.

Bereits früh im Verlauf des Bbc-Basislehrjahrs für Entwickler/-innen digitales Business wird das grosse Transferprojekt initiiert. Die Lernenden setzen darin einen konkreten Case z.B. ihrer Lehrfirma oder einer Drittfirma um. Damit wird bereits früh der Bezug zur eigenen Lehrfirma bzw. einer realen Firma hergestellt.

Dabei wenden die Lernenden das aufgebaute Wissen direkt an und bauen ihre Handlungskompetenz effektiv und im Rahmen eines realen Cases auf.
Die Auftraggeberin agiert als Projektsponsorin. Für den Abgleich und das Controlling finden regelmässige Projektmeetings mit den Lernenden und der Auftraggeberin statt.

Der eigene Lernprozess als erstes grosse Projekt

Der Wissensaufbau wird massgeblich durch Blended Learning Tools geleitet. «Standard»-Wissen wird weitgehend selbständig erarbeitet. Die Komplexität ist dabei aufsteigend.

Unsere Lernbegleiter/-innen agieren in der Funktion eines Coachs und nehmen im Rahmen des Bbc-Basislehrjahrs verschiedene Rollen und Funktionen ein:

  • Als Fachexperten, als Fachexpertinnen:
    • Er/Sie ergänzt, vertieft und vermittelt zusätzliches Spezialwissen, Best Practices und Erfahrungen aus der eigenen Berufstätigkeit.
    • Er/Sie stellt sicher und überprüft, dass alle Lernenden die handlungsnotwendigen Kenntnisse erreichen und gemäss ihrem Potential entsprechend weiter gefördert und gefordert werden.
  • Als Lernbegleiter, als Lernbegleiterin:
    • Er/Sie plant, reflektiert und begleitet zusammen mit den Lernenden Anpassungen und allfällige Verbesserung des eigenen Lernprozesses – für die Aneignung von Wissen wie auch für die praktische Anwendung – auch während dem Transferprojekt. Die eigene, fachliche Expertise und professionelle Erfahrung fliesst dabei ein.

Interessiert? Wir beraten Sie gerne.

Möchten auch Sie Ihren Lernenden eine fundierte Grundbildung ermöglichen? Gerne erläutern wir Ihnen den Ablauf und die Inhalte des Bbc-Basislehrjahres und zeigen Ihnen unser attraktives Lern- und Arbeitsumfeld. Kontaktieren Sie uns ganz unverbindlich.

Andrea Furrer

Andrea Furrer

Mitglied der Geschäftsleitung

Beratung & Verkauf Mediamatik


Unsere Basislehrjahre für ICT-Berufe

Wir bieten unser bewährtes Basislehrjahr zudem für die Lehrberufe Informatiker/-inMediamatiker/-inElektroniker/-inICT-Fachmann/-Fachfrau und für das Praxisintegrierte Bachelor-Studium PiBS an.